[ ]

Landesverband Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben NRW

Der Landesverband Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben NRW ist ein Zusammenschluss von Zentren für selbstbestimmtes Leben und Initiativen zum selbstbestimmten Leben.

Er gehört zum ISL Deutschland e.V. und legt Wert auf behinderungsübergreifende Zusammenarbeit. getreu dem Grundsatz, dass Behinderte die eigentlichen Experten in eigener Sache sind, sind bei ihr nur behinderte Menschen selbst stimmberechtigt.

Selbstbestimmtes Leben heißt für ISL unter anderem:

  • Schaffung eines Gleichstellungsgesetzes, um gegen die vielfältigen Diskriminierungen Behinderter vorgehen zu können
  • Rechtsanspruch auf persönliche Assistenz
  • die größtmögliche Kontrolle über die Dienstleistungen zu bekommmen, um so selbstbestimmt wie möglich leben zu können
  • sich selbst vertreten zu können und die hierfür nötigen Unterstützungen zu bekommen und vor allem:
  • Zentren für selbstbestimmtes Leben nach dem Beratungskonzept des "Peer Counseling"

Zur Unterstützung und Förderung behinderter Menschen in allen Lebensbereichen fordert die ISL, in NRW verstärkt entsprechende Angebote bereitzustellen.


So finden Sie uns: Die Geschäftsstelle das Landesbehindertenrat NRW